• „Papierstrohhalme“ mit Schadstoffen belastet

    Seit 3. Juli sind europaweit Einwegprodukte aus Plastik wie etwa Trinkhalme verboten. Als Alternative werden oft Trinkhalme aus Papier verwendet. Diese müssen jedoch mittels Epichlorhydrinharze „nassfest“ gemacht werden, um stabil zu bleiben ...

  • Lithium und Depression

    Depressive Störungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Erkrankungen, berichtet die Ludwig-Maximilians-Universität München ( LMU ) . Die Ursachen sind komplex und bisher nur teilweise verstanden. Eine Rolle scheint das ...

  • Pension: Eine neue Lebensphase

    Pension: Diese neue Lebensphase ist zu kostbar, um sie – wie vielleicht früher – nur mit Ausruhen zu verbringen. Was also tun? Ein neuer Ratgeber der oberösterreichischen Konsumenteninformation liefert „Ideen, um ...

  • Schmerz ist vor allem Kopfsache

    Chronische Kopfschmerzen nagen an Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Darunter leidet ein großer Teil der österreichischen Bevölkerung. Galt das früher als „normal“ und hieß es, „das ist halt einfach so“, stehen heute vielfältige ...

  • Reisen ohne Übelkeit

    Der Seekrankheit kann man vorbeugen – auftretende Beschwerden lassen sich außerdem auch lindern, berichtet der deutsche Mediendienst obx-medizindirekt. Übelkeit, Kopfschmerzen, flaues Gefühl im Bauch: Neun von zehn Deutschen sind anfällig für die ...

  • Rotes Tattoo – Besser nicht

    Die Haut wird zur Leinwand: Prachtvolle Porträts, farbige Fabelwesen oder bunte Bänder. Und der Sommer zeigt’s: Tätowierungen werden immer häufiger, aber auch gefährlicher, berichtet die Uni Graz in einer ...