• Kein erhöhtes Risiko durch Blutdrucksenker bei COVID-19

    Bestimmte Blutdrucksenker standen in der letzten Zeit unter Verdacht, das COVID-19-Risiko zu erhöhen. Wissenschaftler stellten Anfang Mai 2020 im New England Journal of Medicine in einer Studie fest, dass weder ACE-Hemmer noch ...

  • Homeoffice – Fallstricke und Stolperfallen

    Arbeiten von zu Hause aus hat seine Vorteile, aber auch viele Tücken. Klare Absprachen mit dem Arbeitgeber, Eliminierung von Störquellen und Selbstdisziplin sind wichtig, um sich nicht zu überfordern.  Viele Selbstständige ...

  • Zweiter Schulbeginn: Schulweg üben!

    Mit dem Wiedereinstieg in das Schulleben werden zahlreiche Volksschüler nach zweimonatiger Pause wieder selbstständig am Straßenverkehr teilnehmen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) bittet Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und rät Eltern, den Schulweg ...

  • Welttag des Bluthochdrucks: 17. Mai

    In mehreren großen Untersuchungen waren in Österreich weniger als 50 Prozent der behandelten Patienten mit Bluthochdruck gut eingestellt. Neben einer Verbesserung der Diagnostik wird die medikamentöse Behandlung vereinfacht, um diese Situation zu ...

  • Ehlers-Danlos-Syndrom

    Das Ehlers-Danlos-Syndrom beschreibt eine angeborene Störung der Bindegewebsfunktion und ist gekennzeichnet durch rund 60 Symptome, wie überbewegliche Gelenke, extrem dehnbare Haut und Schmerzen aller Art. Da Heilungsmöglichkeiten nicht bekannt sind, bleibt nur ...

  • Gesunde Bewegung für Kinder während der Pandemie

    Aktuell ist die Möglichkeit für das normale Bewegungsverhalten von Kindern nicht gegeben. Zwar ist nicht klar, wie sich die aktuelle Situation auf Kinder auswirkt, aber es ist bereits bekannt, dass Kinder an ...