DRUCKEN
Forelle mit Porree-Kapern-Gemüse

Forelle mit Porree-Kapern-Gemüse

4 Portionen á 385 kcal (1611 kJ)

up


Zutaten:

  • 600 g Lachsforelle (4Filets)
  • 25 g Butter
  • 300 g Porree
  • 20 g ungehärtete Margarine
  • 250 ml Weißwein trocken
  • 10 g Kapern (2 EL)
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Butter

up

Zubereitung:

Ein Backblech mit zerlassener Margarine (20 g) einpinseln. Die Fischfilets darauf legen und mit zerlassener Butter besteichen. Bei mittlerer Hitze grillen, ohne sie zu wenden. Sobald die Filets gar sind, herausnehmen und locker mit Folie abdecken, damit sie warm bleiben, während die Sauce zubereitet wird.

Die Butter in einem Topf zerlassen und den Porree sanft angaren, bis er weich, aber nicht gebräunt ist. Den Wein zufügen und köcheln lassen. Dann die Kapern und die Petersilie sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben. Anschließend die Sauce von der Kochstelle nehmen.

Die heiße Sauce über den Fisch schöpfen und sofort servieren.

Beilage: Erdäpfel


Ratgeber Ernährung/Linzerheim-Rezepte

Juli 2020


Bild: shutterstock

Zuletzt aktualisiert am 06. Juli 2020