MEDIZIN

  • Querschnittslähmung: Lokalisation und Ausmaß entscheidend

    Eine Querschnittslähmung ist die Folge einer Schädigung des Rückenmarks. Entscheidend für die Schwere der Auswirkungen sind zwei Faktoren: Schwere und Lokalisation der Schädigung. Querschnittslähmung bedeutet nicht nur, dass Betroffene ihre Beine nicht ...

  • Coronavirus

    Das neuartige Coronavirus (2019nCoV), das Anfang Jänner erstmals in China identifiziert wurde, war zuvor noch nie beim Menschen nachgewiesen worden. Es wird zwischen Tieren und Menschen übertragen. Coronaviren bilden eine große Familie, ...

  • Herzmuskelentzündung – Unterschätzte Gefahr nach einer Grippe

    Nach einer Grippe oder einem grippalen Infekt braucht es ausreichend Ruhe und Erholung, um wieder ganz gesund und fit zu werden. Viele Menschen kurieren sich nach einer überstandenen Erkrankung aber nicht richtig ...

  • Sepsis – Früherkennung ist entscheidend

    Bei einer Sepsis gerät eine Infektion außer Kontrolle und befällt den ganzen Körper. Wird sie nicht erkannt und behandelt, besteht Lebensgefahr. Neben dem unspezifischen Gefühl, schwer krank zu sein, gibt es einige ...

  • Neuartiger Eingriff zur Reparatur von Herzklappenprothesen

    Biologische Herzklappenprothesen sind einem Alterungsprozess unterworfen. Wenn eine Herzklappenprothese nicht mehr richtig funktioniert, dann ist eine neuerliche Herzoperation wegen der Vernarbungen im Brustkorb und des fortgeschrittenen Alters mit einem höheren Risiko verbunden. ...

  • Neue Hüfte, neues Knie

    Ein gut aufgebauter Knorpel im Gelenk ist die Grundlage für einen gleitenden, weitgehend schmerzfreien Bewegungsablauf. Mit den Jahren, aber auch aufgrund von zu starker oder falscher Belastung, nutzt sich der Knorpel ab, ...