Ernährung

  • Vegetarier: Fleisch-Los

    Vegetarier leben nicht automatisch gesünder. Fleisch oder nicht Fleisch, das ist eine heftig diskutierte Frage. Der Disput zwischen Vegetariern und Fleischessern wird nicht immer mit der feinen Klinge geführt. Engstirnige, genussfeindliche Missionare seien die einen – die ...

    ‌ 23. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
  • Instant-Fertiggerichte: Bequem und ungesund

    Einfach ist es ja: Heißes Wasser mit einer Trockenmasse vermischen, ein paar Minuten warten und schon steht eine heiße Mahlzeit auf dem Tisch. Wie gesund solche Produkte sind, zeigt ein aktueller Test der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer ...

    ‌ 21. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
  • Nahrungsmittel wie Tabak regulieren

    Die Nahrungsmittelindustrie sollte genauso reguliert werden wie die Tabakindustrie, berichtet die BBC News. Fettleibigkeit würde ein größeres Gesundheitsrisiko als Zigaretten rauchen darstellen, zitiert die BBC internationale Gruppen wie „Consumers International“ (CI – weltweite Konsumentenschutzorganisation) und die „World Obesity ...

    ‌ 21. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
  • Rotwein nicht gesundheitsfördernd

    Lange Zeit galt ein Glas Rotwein am Tag als gesund – unter anderem wegen des Inhaltsstoffs Resveratrol. Doch nun kratzen Forscher am guten Image des Wirkstoffes, berichtet die Austria Presse Agentur (APA).   Rotwein verfügt ...

    ‌ 16. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
  • Oberösterreichische Ernährungsumfrage – Teil 2

    Die oberösterreichische Landesregierung – und zwar Umwelt- und Konsumentenschutz-Landesrat Rudi Anschober – hat am 2. Mai 2014 den zweiten Teil der repräsentativen Umfrage zu Ernährungsfragen präsentiert. Befragt wurden 700 repräsentative ausgewählte Oberösterreicherinnen und ...

    ‌ 14. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
  • Nahrungsergänzungsmittel können Krebs verursachen

    Das Österreichische Akademische Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) warnt vor der Einnahme von Selen und Vitamin E: Eine aktuelle US-amerikanische Studie belegt ein erhöhtes Krebsrisiko bei unkontrollierter Einnahme dieser Stoffe als Nahrungsergänzungsmittel. Sie sollten ausschließlich auf ernährungsärztliche Empfehlung eingenommen ...

    ‌ 14. Mai 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65