Familie

  • Niedrigere Lebenserwartung bei Männern: Das schwache Geschlecht

    Es beginnt schon im Mutterleib und setzt sich fast das ganze Leben fort. Männer sind weniger robust als Frauen und leben auch weniger lang. Von Natur aus sind sie das schwache Geschlecht. Laut ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Pubertät: Der Tanz zwischen Nähe und Distanz

      Klare Abgrenzungen sind genauso nötig wie Freiräume. Gestern hat sich Marias zehnjähriger Sohn noch mit einer Umarmung vor dem Schultor verabschiedet. Heute läuft Manuel mit einem kurzen „Tschüss“ Richtung Schule davon – ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Dyslalie: Wenn Kinder stammeln

    Wenn einzelne Laute beim Sprechen nicht richtig angewendet oder falsch ausgesprochen werden, aus einer Blume etwa eine „Bume“ wird, dann kann eine Aussprachestörung vorliegen. Welche Ursachen das hat und wie man sie erkennt, ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Weisheitszähne

    Weisheitszähne: Auf diese Weisheit könnten viele verzichten. Die Letzten werden die Ersten sein – man könnte den biblischen Spruch auf unsere Weisheitszähne ummünzen: Sie kommen als letzte, werden aber oft als erste gezogen. ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Schultaschen: Auf die Stabilität kommt’s an

      Das nächste Schuljahr steht kurz bevor. Oliver Ludwig von der Aktion „Kid-Check“ der Universität des Saarlandes hat der Deutschen Presse-Agentur (dpa) Ratschläge zum Kauf von Schultaschen gegeben. Wenn es nach den Schulanfängern ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • In der Schuldenfalle

    Einen neuerlichen „Betreuungsrekord“ melden die oberösterreichischen Schuldnerberatungs-stellen für das Jahr 2006. Angestiegen ist in den vergangenen Jahren der Anteil der Familien unter den Klienten. 7.914 Klienten wurden im Jahr 2006 von den Mitarbeitern ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37 38