Unfall- & Verletzungsvorbeugung

  • Gesundheitsrisiko Arbeitsplatz

    Etwa acht von zehn Erwerbstätigen sind am Arbeitsplatz einem Gesundheitsrisiko (körperlicher und/oder psychischer Art) ausgesetzt. Dies geht aus den Ergebnissen einer Befragung hervor, die im Jahr 2013 Teil ihrer Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung war, berichtet die Bundesanstalt Statistik Austria in ...

    ‌ 25. November 2014 anzeigen weiterlesen
  • Ski-heil durch den Winter

    Die häufigsten Wintersportverletzungen geschehen beim alpinen Skifahren, gefolgt vom Snowboarden. Die Gründe dafür sind vor allem mangelnde Fitness, Selbstüberschätzung, Alkohol, riskantes Fahren und unzulängliche Ausrüstung. Durch eine geeignete Vorbereitung und angemessenes Verhalten auf der Piste ließen sich ...

    ‌ 24. November 2014 anzeigen weiterlesen
  • Kinderunfälle in den eigenen vier Wänden

    Alle 13 Minuten verunglückt ein Kind in der Wohnung der Familie, berichtet das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). Das vermeintlich sichere Zuhause ist für viele Kinder jener Ort, an dem sie sich am häufigsten verletzen.  Laut einer ...

    ‌ 30. Oktober 2014 anzeigen weiterlesen
  • Schauplatz Straße: Rücksichtslos in Oberösterreich?

    Konflikte zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern sind keine Seltenheit. Eine aktuelle Studie zeigt, dass 63 Prozent der oberösterreichischen Fußgänger, Auto- und Radfahrer den Straßenverkehr als zunehmend spannungsgeladen empfinden. Alle Verkehrsteilnehmer wünschen sich vom jeweils anderen mehr Rücksichtnahme, zeigt ...

    ‌ 22. Oktober 2014 anzeigen weiterlesen
  • Kraftaufwand bergauf, Knieschmerzen bergab

    Abnützungserscheinungen sind meist die Ursache für Knie- und Hüftprobleme. Wer in den Bergen unterwegs ist, braucht Kraft. Wandern ist Ausdauertraining, dennoch sollte man den Kraftaufwand nicht unterschätzen. "Grundsätzlich ist das Bergaufgehen sehr gelenkschonend, die Stoßbelastung ist gering. ...

    ‌ 23. September 2014 anzeigen weiterlesen
  • Übermüdung auf Urlaubsfahrt

    Immer wieder kommt es zu folgenschweren Verkehrsunfällen aufgrund von Übermüdung, viel zu oft enden diese tödlich. Die Gefahr wird unterschätzt – daher warnen Experten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) gerade zur Urlauber-Rückreisewelle vor ...

    ‌ 28. August 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9 10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44