DRUCKEN
Nudel-Gemüse-Auflauf

Nudel-Gemüse-Auflauf

6 Portionen á 493 kcal (2064 kJ) 

up

Zutaten:

  • 250 g Vollkornteigwaren ohne Ei
  • 600 g Gemüse frisch
  • 75 g Zwiebeln
  • 3 Eier
  • 150 g Schinken
  • 125 ml Sauerrahm
  • 125 ml Joghurt
  • 100 g Topfen
  • 20 g Margarine
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Kerbel,
  • 10 g Petersilie
  • 5 g Fenchelgrün 
up

Zutaten Guss:

  • 180 g Edamer
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • Salz
  • Muskatnuss

 

Die Teigwaren in Salzwasser nicht zu weich kochen und abseihen. Die Zwiebeln fein schneiden. Das Gemüse (Fisolen, Karotten, Paprika, Sellerie, Karfiol, Kohl, Fenchel oder anderes Gemüse der Saison) in Würfel oder Streifen schneiden. Zwiebeln in der Margarine anschwitzen, das Gemüse zufügen und bissfest durchdünsten, würzen. 

Aus den Milchprodukten und den Dottern einen Abtrieb machen, eventuell salzen und Teigwaren, Gemüse und den kleinwürfelig geschnittenen Schinken dazumischen. Den Schnee schlagen und unterheben. Mit den Kräutern abschmecken und in eine gebutterte Auflaufform geben.

45 Minuten backen, mit der Eiermilch übergießen und nochmals 15 Minuten backen.

Zum Schluss noch mit geriebenem Käse bestreuen und gratinieren.


Ratgeber Ernährung/Linzerheim-Rezepte

Mai 2020


Bild: shutterstock



Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2020