DRUCKEN
Linsen-Porree-Strudel

Linsen-Porree-Strudel

4 Portionen à 632 kcal (2647 kJ) 

up

Zutaten:

  • 50 g Linsen
  • 150 ml Wasser
  • 150 g Porree
  • 50 g Margarine
  • 30 ml Sauerrahm
  • 40 ml Weißwein trocken
  • 30 g Gouda
  • Küchenkräuter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 KL Paprika edelsüß

 

up

Teig:

  • 150 g Margarine
  • 150 g Topfen
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • Salz, Muskatnuss, Kümmel 

 

up

Zubereitung: 

Die Zutaten rasch zu einem Teig kneten und mindestens eine halbe Stunde kühl stellen.

Für die Fülle die Linsen bissfest kochen.

Den Porree in Ringe schneiden und in der Margarine anrösten. Mit dem Wein ablöschen, die Linsen und die Gewürze dazugeben und kurz dünsten lassen. Zum Schluss den Sauerrahm und den Wein hinzufügen. Kräftig abschmecken. 

Den Teig auf einem bemehlten Backpapier rechteckig ausrollen, die Fülle auf das mittlere Drittel der Teigfläche auftragen und die beiden seitlichen Drittel über der Fülle zusammenschlagen.

Mit Ei bepinseln. Mit dem Backpapier auf ein sauberes Blech heben und 30 bis 40 Minuten bei 175 Grad backen.


Ratgeber Ernährung/Linzerheim-Rezepte

September 2020


Bild: shutterstock


 

 

Zuletzt aktualisiert am 21. September 2020