DRUCKEN
Vollkorn-Spaghetti mit Olivensugo

Vollkorn-Spaghetti mit Olivensugo

4 Portionen á 502 kcal (2102 kJ) 

up

Zutaten:

  • 100 g Zwiebeln
  • 20 g Margarine ungehärtet
  • 400 g Paradeiser (Tomaten)
  • 100 g Oliven schwarz
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Paradeismark
  • Oregano
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk. Brühwürfel

 

  • 400 g Dinkel-Vollkornspaghetti
  • 800 ml Wasser
  • 1 Stk. Brühwürfel

 

up

Zubereitung: 

Zwiebeln kleinwürfelig schneiden und in Margarine glasig schwitzen. Paradeiser blanchieren häuten und würfeln, Oliven und Champignons in dünne Scheiben schneiden und alles zu den Zwiebeln mischen. 

Das Paradeismark mit etwas Wasser glatt rühren und zum Gemüse gießen. Mit Gemüsebrühpulver salzen und mit Knoblauch, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. 

Das Wasser für die Spaghetti mit dem Brühwürfel zum Kochen bringen und die Spaghetti einlegen. Bei niedriger Temperatur al dente quellen lassen. Ab und zu umrühren, um ein Zusammenkleben zu vermeiden. Wenn das Wasser aufgesogen ist, sind die Nudeln fertig. Eventuell etwas Olivenöl oder Butter zufügen.  

Mit der Sauce anrichten.


Ratgeber Ernährung/Linzerheim-Rezepte

Oktober 2020


Bild: shutterstock

 


Zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2020