DRUCKEN
Rogen-Weizenweckerl

Roggen-Weizenweckerl

15 Stk., 1 Stk. 100 kcal (420 kJ) 

zum Seitenanfang springen

Zutaten:

  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • ca. 300 g Wasser
  • 30 g Germ
  • 1,5 TL Salz
  • je 1 EL Fenchel, Kümmel, Koriander

 

zum Seitenanfang springen

Zubereitung: 

Mehl, Salz, lauwarmes Wasser und Germ in die Rührschüssel und mit dem Knethaken zirka fünf Minuten kneten. Mindestens eine halbe Stunde gehen lassen, nochmals durchkneten und bei Bedarf Mehl zugeben.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle formen, 15 gleich große Teile schneiden und zu runden Bällchen formen.

 

Auf ein gefettetes Blech setzen, nochmals gehen lassen. Mit Milch oder Ei bestreichen und mit Mohn, Sesam, Kümmel bestreuen.

 

Ein Gefäß mit kochendem Wasser in das Rohr stellen und die Weckerl bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.


Ratgeber Ernährung/Linzerheim-Rezepte

Jänner 2021


Bild: Rezeda_i/shutterstock.com




Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2021