DRUCKEN
Lebkuchenkekse

Lebkuchen zum Ausstechen

Zutaten:

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Roggenvollkornmehl
  • 50 g Butter
  • 250 g Honig
  • 2 Eier
  • 10 g Natron
  • 10 g Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • Zitronen- und Orangenschale
  • 1 EL Rum

 

Zum Glasieren: Zitronen- oder Schokoladeglasur

 

Zubereitung:

Honig mit Butter leicht erwärmen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Diesen sehr weichen Teig mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank über Nacht rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte kurz durchkneten (er bleibt relativ weich) und ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen.

Figuren ausstechen, auf ein vorbereitetes Backblech legen und bei 180 Grad ca. zehn Minuten backen.

Die ausgekühlten Kekse mit Zitronen- oder Schokoladeglasur bestreichen.


Gesunde Ernährung/Weihnachtsbäckerei bewusst köstlich

Dezember 2020

 

Bild: Diätologinnen Hanuschhof


Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2020