DRUCKEN
Alpenkäs-Knödel

Alpenkäs-Knödel

4 Portionen / 1 Portion á 446 kcal 

zum Seitenanfang springen

Zutaten: 

Kartoffelteig:

  • 500 g mehlige Kartoffeln ( z. B. Bintje)
  • 150 g griffiges, weißes Mehl
  • 30 g Grieß
  • 1 Ei
  • Salz
  • etwas Muskat

 

Käsefülle:

  • 120 g würziger Käse klein würfelig geschnitten oder grob gerieben
  • 100 g Magertopfen
  • 40 g Cottage Cheese
  • 1 Ei
  • 1/2 Zwiebel fein gehackt und angeröstet
  • 10 g Brösel
  • Salz, Pfeffer, Petersilie

 

zum Seitenanfang springen

Zubereitung: 

Die Zutaten der Käsefülle vermengen. Bei Bedarf noch etwas Brösel beigeben.

Acht Kugeln formen und über Nacht einfrieren.

Am nächsten Tag die Kartoffeln mit der Schale kochen, schälen, passieren und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.

Die tiefgekühlte Fülle in den Teig einrollen und die Knödel ca. 30 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen bis sie sich an der Oberfläche leicht zu drehen beginnen.

 

Dazu serviert man gedämpftes Gemüse oder Sauerkraut.


Unsere köstlichsten Rezepte/Gesundheitszentrum Tisserand Bad Ischl

April 2021


Bild: PeJo/shutterstock.com



Zuletzt aktualisiert am 05. April 2021