DRUCKEN
Mann läuft

Beim Sport auf zuckerhaltige Getränke verzichten

Beim Sport sollte man keine zuckerhaltigen Getränke wie Energydrinks, Säfte oder Limonade trinken. Denn durch den Zucker wird im Darm Wasser für die Verdauung entzogen, raten Ernährungsexperten. In der Folge kommt nicht genug Wasser in den Muskeln und Organen an, um durch das Schwitzen entstandene Verluste auszugleichen.

 

Idealerweise trinken Sportler Wasser, ungesüßte Tees oder ein selbstgemischtes isotonisches Getränk aus Apfelsaft und Wasser (Verhältnis 1:3). Generell sollte man täglich etwa 1,5 Liter trinken - pro Stunde Sport rechnet man einen Liter zusätzlich.

 

 

Berlin (APA/dpa) -  2021-05-07/11:44
Bild: : APA Webpic/CRE
Foto-/Videocredit: frm

 



Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2021