DRUCKEN
Polenta-Mozzarella-Strudel

Polenta-Mozzarella-Strudel

6 Portionen / 1 Portion á 433 kcal

zum Seitenanfang springen

Teig:

  • 110 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 80 g Topfen
  • 1 Eidotter
  • 10 g Germ


zum Seitenanfang springen

Fülle:

  • 160 g Polenta
  • 350 ml Milch
  • 200 ml Gemüsefond
  • 30 g ungehärtete Margarine
  • 2 Eier
  • 100 g Mozzarella, in kleine Würfel geschnitte
  • 100 g Gemüsewürfel (Tomaten, Zucchini, Karotten
  • 50 g Gemüse fein geraspelt: Karotten, Zucchini, Selleri
  • Kräuter, Salz, Pfeffer, Muskat


zum Seitenanfang springen

Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Topfenmürbteig herstellen und ca. eine Stunde kalt stellen.
Milch, Gemüsefond und geraspeltes Gemüse aufkochen, Margarine darin zergehen lassen. Mit Kräutern würzen, Polenta einrühren und überkühlen lassen. In die überkühlte Masse die Eier einrühren.
Polentamasse auf den ausgerollten Topfenmürbteig aufstreichen. Darauf den Mozzarella und die Tomaten-, Zucchini- und Karottenwürfel verteilen. Strudel einrollen und mit Ei bestreichen. Den Strudel bei 160 Grad Heißluft ca. 45 min. backen.


Unsere köstlichsten Rezepte/Gesundheitszentrum Tisserand Bad Ischl
Juli 2021


Bild: marco mayer/shutterstock.com




Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2021