DRUCKEN
Pizza Calzone

Pizza Calzone

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Topfen
  • 125 g Weizenmehl, Typ 480
  • 1 TL Salz
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen

  • 150 g Beinschinken
  • ca. 300 g Mozzarella
  • 150 g Champignons
  • 1 - 2 EL Butter
  • Oregano
  • Salz
  • etwas Tomatenmark 


Zubereitung:

Topfen, Butter, Mehl und Salz zu einem Teig verkneten. Ausrollen. Zusammenfalten. Diesen Vorgang zwei- bis dreimal wiederholen. Dann in Folie verpacken und im Kühlschrank rasten lassen, bis die Füllung fertig ist.

Die Champignons waschen, in Scheiben schneiden und in wenig Butter braten, bis die meiste Flüssigkeit verdunstet ist. Leicht salzen. Schinken zerzupfen, Mozzarella grob reiben.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.


Pizza Calzone












Den Teig halbieren. Jede Hälfte halbwegs rund ausrollen. Einen großen, flachen Teller als Schablone auf den Teig legen und Kreise ausschneiden. Eine Kreishälfte mit etwas Tomatenmark bestreichen. Schinken, Mozzarella und Champignons in dieser Hälfte zu einem kleinen Berg auftürmen. Salzen und mit Oregano bestreuen. Den Rand mit verquirltem Ei bestreichen und zusammenklappen. Die Enden gut zusammendrücken.


Pizza Calzone












Im vorgeheizten Backrohr ungefähr 25 Minuten backen. 


Pizza Calzone












http://diekuechenschabe.blogspot.com/
September 2022


Bilder: Ursula Macher





Zuletzt aktualisiert am 19. September 2022