DRUCKEN
Altbewährte Hausmittel

Altbewährte Hausmittel

Tees, fiebersenkende Wickel oder Inhalationen haben eines gemeinsam: Sie sind altbewährte Hausmittel, die bei leichten Beschwerden helfen und die man einfach zuhause anwenden kann. Gleichzeitig können sie das Bewusstsein für die eigene Gesundheit steigern. Die ÖGK und die Apothekerkammer starteten daher die gemeinsame österreichweite Kampagne „Hausmittel für mich“.

 

Ziel der Initiative ist die Stärkung der Gesundheitskompetenz im Umgang mit leichten gesundheitlichen Beschwerden. Gut informierte und kompetente Personen sind besser in der Lage, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, Gesundheitsrisiken zu minimieren und fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheit und medizinische Behandlungen zu treffen. Dies kann nicht nur die individuelle Gesundheit verbessern, sondern auch die Belastung des Gesundheitssystems reduzieren. Die Initiative soll selbstverständlich nicht die ärztliche Behandlung ersetzen.

 

Kernstück der Kampagne ist die Broschüre „Hausmittel für mich“. Darin werden Tipps und Anregungen zum Umgang mit kleinen Beschwerden gegeben. Begleitend werden Webinare angeboten, in denen die Anwendung einiger Hausmittel im Detail erklärt wird. Alle Details gibt es unter www.gesundheitskasse.at/hausmittel.

 



Bild: shutterstock.com/Pabion Martin

 

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2023