DRUCKEN
Die Zähne nach einem festem Schema putzen =

Die Zähne nach einem festem Schema putzen

   Beim Zähneputzen gewöhnt man sich am besten eine feste Reihenfolge an. Sonst werden etwa die Innenflächen der Zähne schnell vergessen. Ein Beispiel für ein festes Schema: erst die Innenflächen oben, dann unten, nun die Außenflächen oben und unten und anschließend die Kauflächen.

 

   Wie genau jeweils am besten geputzt wird, dafür gibt es keine allgemeinen Empfehlungen. Möglich sind etwa kreisende Bewegungen. Dabei darauf achten, dass die Bürste auch den Zahnfleischrand berührt. Wichtig ist, auch zwischen den Zähnen zu reinigen - am besten mit Zwischenraumbürsten, die es in unterschiedlichen Formen und Größen gibt.

 

Quelle: Berlin (APA) - 2023-12-21/18:02
Bild: APA/dpa/gms/Christin Klose
Foto-/Videocredit: frm

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2024