DRUCKEN
Gemüsepalatschinken

Gemüsepalatschinken

5 Portionen / 1 Portion á 422 kcal

zum Seitenanfang springen

Palatschinkenteig:

  • 150 g Dinkelvollkornmehl (oder 50 g weißes Mehl und 100 g Vollkornmehl)
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum Backen


zum Seitenanfang springen

Fülle:

  • 500 g Gemüse grob gerieben (Lauch, Karotten, Zwiebel, Zucchini, Sellerie, Pilze)
  • 40 g Käse gerieben
  • Basilikum, Knoblauch, Oregano, Petersilie, Salz


zum Seitenanfang springen

Guss:

  • 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • 40 ml Obers
  • 15 g Maizena
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 30 g Käse gerieben


Für die Palatschinken alle Zutaten gut verrühren und mindestens eine halbe Stunde quellen lassen. Danach in einer Pfanne mit wenig Öl herausbacken.

Für die Fülle klein geschnittenes Gemüse in etwas Öl anschwitzen, würzen, mit etwas Gemüsebrühe aufgießen und leicht köcheln lassen.

Für den Überguss alle Zutaten vermengen. Die Fülle in die fertigen Palatschinken geben, zusammenrollen, in eine befettete Auflaufform schichten und mit der Milch-Masse übergießen.

Zum Schluss mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 160 Grad ca. 45 Minuten backen.


Unsere köstlichsten Rezepte/Gesundheitszentrum Tisserand Bad Ischl
September 2021


Bild: saulo gomes lucindo/shutterstock.com






Zuletzt aktualisiert am 13. September 2021